Zentrale Rufnummer
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+49 371 2371-0


Zentrale Faxnummer 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+49 371 2371-150


Supporthotline
Wir beantworten Ihre Fragen

+49 371 2371-250

E-Mail Senden

IT Infrastruktur
GRETENKORD GmbH & Co. KG

Referenzbericht Gretenkord: Aktualisierung der IT Landschaft

Ausgangssituation

Als langjähriger Wartungskunde der SIGMA Chemnitz GmbH sind die IT Infrastrukturspezifischen Gegebenheiten bei der Gretenkord GmbH & Co. KG bekannt. Aufgrund des nahenden Supportendes für diverse IT Hardware und Software ( Microsoft Exchange Server, Windows 7, Windows Server 2008 R2 und Terminalserver ) bestand dringender Handlungsbedarf.

Herausforderung

Zu Anfang stand der sächsische Fleisch- und Wurstwarenproduzent vor der Herausforderung, ein Zielsystem zu definieren. Der Übergang von der aktuellen IT Infrastruktur auf das neue IT System sollte dabei das Tagesgeschäft möglichst nur geringfügig beeinträchtigen. Eine weitere Zielstellung war, einen etwaigen Datenverlust während der Datenübernahme zu vermeiden.

Umsetzung des IT Projekts

Aufgabe der SIGMA Chemnitz GmbH war die Umsetzung des IT Systems auf Windows Server 2019, die IT Migration auf Exchange 2019, das Roll-out der Hardware sowie die komplette Datenübernahme auf die neuen IT Systeme.
Bezüglich der IT Hardware entschied sich die Gretenkord GmbH & Co. KG letztendlich für den Einsatz von zwei neuen Fujitsu PRIMERGY Server RX2530 M5, einer All-Flash Storage DX100 S5, einem neuen Fujitsu Backup Server RX2520 M5, einer neuen USV sowie neun neuen Fujitsu Thin Clients FUTRO S720.

Die Fleischerei Gretenkord GmbH & Co. KG ist eine im Jahr 1903 gegründete Privatfleischerei, die seit 1991 ein großes Filialnetz an Fleischereifachgeschäften in Sachsen und Thüringen aufgebaut hat. Die Filialen werden täglich frisch mit im Stammhaus zerlegten und produzierten Fleisch- und Wurstwaren beliefert.

Link zum Kunden

GRETENKORD GmbH & Co. KG
Download Referenzbericht
Download Referenzbericht als PDF-Datei
Das sagt unser Kunde...
"Mit unserer neuen IT-Landschaft können wir wieder ruhiger in die Zukunft sehen. Wir haben damit viele Ausfall-Risiken minimiert. Das alles so reibungslos geklappt hat, verdanken wir auch den Mitarbeitern der SIGMA, die uns intensiv beraten und auf die Umstellung vorbereitet haben."
Fragen oder Information einfach und direkt
Fragen oder Information einfach und direkt