Zentrale Rufnummer
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+49 371 2371-0


Zentrale Faxnummer 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+49 371 2371-150


Supporthotline
Wir beantworten Ihre Fragen

+49 371 2371-250

E-Mail Senden

IT Security und Infrastruktur
SPONETA GmbH

Auftragsmeldung Sponeta: Eternus Storage Cluster mit Transparent Failover

Im Rahmen der Erneuerung seiner IT Infrastruktur entschied sich der Sportartikelhersteller für zwei zentrale Fujitsu ETERNUS Storage Systeme mit SSD und SAS Speicher. Der SSD Speicher in Verbindung mit der Auto Tiering Funktion brachte einen Geschwindigkeitsschub in die vorhandenen Anwendungen. Das Fujitsu Eternus Storage Cluster ( AKTIV-AKTIV Spiegelung der Systeme ) ermöglicht eine Lastverteilung auf zwei Eternus Storage Systeme in räumlich voneinander getrennten Serverräumen. Pro Serverraum kommt zudem ein VMware Host zum Einsatz, der im Ernstfall alle virtuelle Maschinen bereitstellt.

Fällt ein Serverraum durch einen Havariefall ( Feuer, Wasser, Diebstahl etc. ) aus oder steht ein Raum durch eine geplante Maßnahme ( Update, Umbau ) nicht zur Verfügung, kann zeitnah auf den zweiten Serverraum umgeschaltet werden. Dadurch wurde die Ausfallwahrscheinlichkeit der unternehmenswichtigen Anwendungen und Daten auf ein vertretbares Maß reduziert.

FUJITSU Server und ETERNUS Storage Systeme im Einsatz

  • Storage: 2 x Fujitsu ETERNUS Storage DX100S3
  • Storage Spiegelung: Fujitsu ETERNUS Storage Cluster
  • Weitere Storage Funktionen:
    • automatisiertes Tiering mit ETERNUS SF SC Optimization
    • ETERNUS SF SC Standard
  • Server: 2 Fujitsu Server Primergy RX2540M2
  • Virtualisierung: VMware
Das sagen unsere Kunden...
"Wir haben bei der Erneuerung unserer IT-Landschaft mit unserem Dienstleister SIGMA Chemnitz GmbH eine hochverfügbare Lösung mit Transparent Failover konzipiert und umgesetzt. Letztendlich hat uns das gute Preis-/Leistungsverhältnis, bei unserem Vorhaben, das Risiko eines Totalausfalles unserer IT-Landschaft zu minimieren, überzeugt."
Download Referenzbericht
Download Referenzbericht als PDF-Datei
Über den Auftraggeber

Nach der Gründung des Betriebes im Jahre 1953 entwickelte sich der Name Sponeta schnell zu einer der bekanntesten Sportartikel Marken in der DDR. In den folgenden Jahrzehnten lieferte man hochwertiges Tischtennis Equipment, Netze und kunststoffummantelte Leinen in die ganze Welt. Heute zählt das Unternehmen zu den größten Herstellern von Tischtennistischen weltweit und liefert seine Qualitätsprodukte in mehr als 90 Länder. Daneben hat man sich auch als Hersteller von Schul- und Objekteinrichtungen etabliert.

Link zum Kunden

Bild: Sponeta GmbH

SPONETA GmbH
Sprechen Sie mit uns!
Lösungen für Ihre Branche und Ihre Prozesse stellen wir Ihnen gerne vor.
Sprechen Sie mit den Spezialisten für den Mittelstand.
Schauen Sie sich um!
Referenzen - IT Security und Infrastruktur
Sie befinden sich mit Ihrem Thema bei uns in bester Gesellschaft.