Wir verbinden Traceability in der Produktion
mit Track and Trace in der Logistik

Wir bieten Ihnen eine digitale Verfolgung, Visualisierung und Dokumentation von Bauteilen, Produkten oder Chargen übergreifend von der Produktion ( Traceability ) bis zur Logistik ( Track and Trace ) zwischen Ihren verschiedenen Produktionsstufen und setzen damit den Grundstein für eine konstante Qualität und verringern Ausschuss sowie Produktionsfehler.

Oftmals bestehen Zeitvorgaben die zur Erreichung eines akzeptablen Qualitätsstandards oder für die Realisierung effizienter Fertigungsserien eingehalten werden müssen.

Um eine lückenlose Traceability vornehmen zu können, müssen die Bauteile zum Bsp. durch RFID Technologie eindeutig gekennzeichnet und an den Ein- sowie Ausgängen der verschiedenen Fertigungsmaschinen zum Bsp. durch RFID Tore ausgelesen werden.

Die Rückverfolgung und Sendungsverfolgung Ihrer Bauteile, Produkte oder Chargen

Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen in einem agilen Umfeld und unter praxisorientierten Scrum Methoden die individuellen Anforderungen und zeitlichen Bedingungen Ihrer Produktionslinie und bieten Ihnen gezielte Track and Trace Lösungen um die Abläufe in Produktion und Logistik optimal aufeinander abzustimmen.

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung mit datenbankgestützten AutoID Tracking, Visualisierung und Dokumentation in den Bereichen Produktion, Logistik und Supply Chain sowie von unserer leistungsstarken RFID Middleware GRAIDWARE LOS für Auftragsverarbeitungen bis in Losgröße 1.

Durch die Digitalisierung der Traceability können Sie Ihre Fertigungsteile mit Zeitstempel und Prozessparametern in einer digitalen Lebensakte versehen. Die Visualisierung an verschiedenen Terminals hilft Ihren Mitarbeitern die Teilprozesse zu optimieren und über ein automatisiertes Track and Trace zu verbinden.