Zentrale Rufnummer
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+49 371 2371-0


Zentrale Faxnummer 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+49 371 2371-150


Supporthotline
Wir beantworten Ihre Fragen

+49 371 2371-250

E-Mail Senden

Embedded

Unsere Erfahrungen und Referenzen

Das Embedded-Team der SIGMA Chemnitz GmbH hat Erfahrung mit Upcycling und bereits einige Projekte diesbezüglich realisiert.

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Expertise und der Idee,  Projekte  trotz aktueller Problematiken erfolgreich  zu realisieren, ohne dabei Qualität  und Nachhaltigkeit aus den Augen zu verlieren.

Folgende Projekte konnte das Embedded-Team 2022/2023 realisieren:

Zu Beginn der 2000er Jahre gebaute Produkte aus dem medizinischen Bereich konnten nach entsprechender Analyse mittels alter PC- und Spezial-Programmiertechnik wieder in Gang gesetzt bzw. repariert werden. Dazu wurden jeweils mehrere, eigentlich nicht mehr komplett lesbare Flash-Speichermedien ausgelesen, verglichen, korrigiert und neu gebrannt.

Mehrfach wurden bei Steuerungen renomierter Hersteller die ursprüngliche durch neue, preiswertere Display/Touchscreen - Kombinationen ersetzt, wobei entsprechende Treiber nötig waren. Die originalen Komponenten sind aktuell nicht verfügbar und/oder  völlig überteuert.

Hier können Sie mehr  darüber lesen: 

Nicht mehr verfügbare Module für Funkkommunikation (Bluetooth, WLAN) wurden durch neue flexible Baugruppen ersetzt, wobei die aus Sicht der Applikation transparenten Treiber geschrieben und ins System integriert wurden.

Hier können Sie mehr darüber lesen:

  •  Reverse Engeneering zwecks Patchen von binären Images und einzelnen Treibern zwecks Image- Registry- oder Filesystemreparatur oder Updates.
     
  •  Reverse Engeneering und Optimierung von nur teilweise oder gar nicht dokumentiertem Source und fehlendem Zugriff auf den/die ursprünglichen Entwickler

    Hier können Sie mehr darüber lesen: 
    - Referenzbericht  VELOMAT    Group GmbH:   Überarbeitung der Software für DD-0050 ATEX Messelektronik

Umstellen von alten Betriebssystemen auf ein anderes anderes oder von älteren Betriebssystemversionen auf neuere, letzteres unter weitestgehender Beibehaltung der bestehenden Applikation.

  • Reparatur von Geräten, die keinen Herstellersupport mehr erhalten

    Oft verbirgt sich hinter „lebenslanger Garantie“, dass Gerätehersteller nur so lange Service anbieten, wie das Produkt verkauft wird. Dies betrifft mitunter zum völligen Unverständnis des Verbrauchers auch sehr hochpreisige Produkte. Das ist weder fair noch nachhaltig!
    Mitunter spielen auch Firmenübernahmen, der Verkauf eines Geschäftsbereiches oder schlimmstenfalls eine Insolvenz eine Rolle.

    Manchmal können wir an solchen Stellen zu helfen. Das klappt nicht immer, aber ein Versuch ist es wert.

    Hier können Sie mehr darüber lesen: 
    -    Referenzbericht Schrott-Nasz GmbH:    Reparaturversuch mPulse Handheld LIBS Metall Analysator (RMG  Technology, Oxford Instruments)

 Haben Sie Interesse?

Dann nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.
Email: matthias.fischer(at)sigma-chemnitz.de
Telefon:   +49 371 2371-196