Workshop - dynamische Organisation

Agiles Arbeiten im dynamischen Umfeld:
Von Design Thinking bis Scrum


Ihr Ziel

Gerade in den Bereichen mit einem hohen Anteil an Wissensarbeit ist selbstorganisiertes und agiles Handeln an der Tagesordnung. Dafür sind geeignete Rahmenbedingungen und Abläufe unerlässlich. Daher ist die passgenaue Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung reibungsarmer betrieblicher Abläufe in einem dynamischen Arbeitsumfeld Ihr Anspruch.


Unser Ziel

Unser mittelständiges Unternehmen nutzt seit über drei Jahren Methoden und Techniken verschiedener agiler Frameworks. Unser Wissen zu einem erfolgreichen Changemanagement möchten wir gern mit Ihnen teilen. Unsere erfahrenen Agile Coaches, Scrum Master und Product Owner beraten und unterstützen im Rahmen der Workshop-Reihe Ihre Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen.

Inhalte der Workshops
Hauptsächliche Anwendung finden agile Methoden in der Softwareentwicklung. Diese werden auch in entwicklungs- und forschungsfernen Arbeitsgruppen immer beliebter und mittlerweile verstärkt eingesetzt. Gerade in dynamisch agierende, mobile und damit räumlich getrennt arbeitenden Gruppen tragen agile Methoden zu einer sehr effizienten Arbeitskultur bei.

Aus unserer Erfahrung geht hervor, dass in Organisationen viele Beschränkungen im täglichen Umgang nicht notwendig sind. Funktionsfähige Strukturen tragen sich durch ein motivierendes Arbeitsumfeld. Jetzt besteht die Chance durch neue Impulse liebgewonnene, aber dysfunktionale Abläufe zu überdenken. Um hier Wissen aufzubauen, ermöglichen wir KMUs Tuchfühlung mit dem agilen Changemanagement aufzunehmen.


Rahmen setzen

"Best Practice" Sigma System

Design Thinking Prozessevaluation

Mitarbeiterbefragung


Kooperation fördern

Vereinbarkeit fördern

Kolleg*innen fördern


Kompetenzen erweitern

Fit für das verteilte Arbeiten

Anforderungen umsetzen


Grundlage unserer Workshopreihe dynamische Organisation ist das initiale Consulting. Ziel hierbei ist die Aufdeckung des zentralen Interesses. Da dieses sich meist hinter Stellvertreterproblemen verbirgt, ist ein intensives Gespräch zur Zielklärung unser Einstiegspunkt in Ihre dynamische Organisationsentwicklung. Weitere Schritte können sein:

  • Ein erweitertes Consulting zur Strategieplanung
  • Planung und Begleitung eines Changemanagements
    • Organisatorisch
    • Hard- und Software-Ausstattung
  • Coachings
    • Gruppen
    • Einzelpersonen
  • Workshops


Die Workshop-Reihe kann entlang der innerbetrieblichen Wertschöpfungskette folgende Themen adressieren:

  • Agile Haltung und agiles Handeln
  • Organisationskultur durch Ziele, Struktur, Bedingungen, Zusammensetzung der Arbeitsgruppen
  • Innovation durch Design Thinking
  • Umsetzungsplanung der Strukturierungsmaßnahmen
  • Steuerung und Umsetzung durch Scrum, Kanban, Skalierung