Zwei Tage ganz im Zeichen von RFID

Vorträge von Experten aus Forschung und Wirtschaft

Erleben Sie über zwei halbe Tage geballtes Fachwissen rund um das Thema RFID. In Vorträgen und interessanten Diskussionen kommen Sie in Kontakt mit Experten aus Forschung und Praxis.

Unser Vortrag findet am Donnerstag um 15:30 Uhr statt. Als Referent spricht SIGMA-Geschäftsführer Frank Pyritz zum Thema "RFID in der Montagelinie" basierend auf Erfahrungen aus zurückliegenden und laufenden Kundenprojekten.

Agenda*

Donnerstag, 6.12.2018
12:00 Uhr Registrierung
12:25 Uhr Begrüßung und Eröffnung | Jochen Kinauer (camLine GmbH)
12:30 Uhr RFID-Anwendungen in der angewandten Forschung – Lösungen aus dem Industrial IoT Testbed | Prof. Dr. Dirk Reichelt (Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS)
13:00 Uhr Wearable IOT Continence Sensoring | Paul Swinckels (Lifesense Group)
13:30 Uhr IoT und Industrie 4.0 & Controlling | Werner Lambertz (WorkLine Consulting GmbH)
14:00 Uhr Wartungsmangement 4.0 | Jochen Kinauer (camLine GmbH)14:30 Uhr Sponsorenpräsentationen Microsensys GmbH
14:45 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr Sponsorenpräsentationen HID Global
15:30 Uhr RFID in der Montagelinie | Frank Pyritz (SIGMA Gesellschaft für Systementwicklung und Datenverarbeitung mbH)
16:00 Uhr RFID in der Intralogistik - Ausgewählte Erfahrungen, Tendenzen & aktuelle Beispiele | Thomas Menzel (Dresden Informatik GmbH)
16:30 Uhr Indoornavigation mit Identifizierung in der Fertigung | Matthias Faust (Zigpos GmbH)
17:00 Uhr Reinraum / Schauraumtour IPMS / RFID Sensor-Lab
19:00 Uhr Abendevent

Freitag, 07.12.2018
09:00 Uhr Pseudo und Sicherheit von RFID Transpondern | Stephan Radke (Linxens Germany GmbH)
09:30 Uhr Miniaturized RFID-based process measurement solutions, Sens-O-Sphere s and integrated sensors systems | Dr. Christian Hedayat / Dominik Schröder (Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS)
10:00 Uhr Offen & flexible Architektur als Basis für erfolgreiche IoT-Projekte | Robert Andres (Eurotech S.p.A.)
10:30 Uhr Patientenschutzsystem in der Röntgentherapie | Frieder Birkholz (SAW COMPONENTS Dresden GmbH)
11:00 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr Reden ist Silber, Schweigen ist Gold - ein Überblick über Patente und andere Schutzrechte | Steffi Wagner (Patentanwältin)
12:00 Uhr FIND-IT: RFID als Bestandteil einer Indoor/Outdoor-Lokalisierungsplattform | Thomas Graichen (Technische Universität Chemnitz)
12:30 Uhr Plagiatschutz mittels RFID | Hans-Jürgen Holland (Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS)
13:00 Uhr Diskussion und Verabschiedung

*Änderungen vorbehalten

Anmeldung und weitere Informationen

Teilnahmegebühr: 100,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Anmeldeformular

Informationen zum Veranstaltungsort, zur Abendveranstaltung sowie zu Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie auf der Website des Veranstalters.