IT Infrastruktur

Hochverfügbarkeitskonzepte ( HA )

Unternehmen verfügen über sensible, wichtige Entwicklungs-, Anwendungs- und Kundendaten. Diese Informationen und Anwendungen gilt es im Rahmen eines Hochverfügbarkeitkonzeptes ( HA ) dauerhaft und sicher vorzuhalten.

Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Verfügbarkeit und Anschaffungskosten zu finden, ist für viele IT Administratoren eine schwer überwindbare Hürde. Deshalb unterstützen wir Sie im Zuge eines IT Sizing, indem wir mit Ihnen gemeinsam bedarfsgerecht einen entsprechenden Ansatz für die Hochverfügbarkeit Ihrer geschäftskritischen Anwendungen planen. Basierend auf den Anforderungen des Auftraggebers an die Daten Verfügbarkeit liefern wir ganz individuell das passende Konzept.

 

Beispiele für derartige Hochverfürgbarkeitskonzepte sind u.a. Storage Cluster oder Microsoft Azure Stack HCI Lösungen.

Passende Produkte für die Umsetzung eines Hochverfügbarkeitskonzepts

Nach der Konzeptionierung folgt die Realisierung der geplanten Hochverfügbarkeitslösung. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der passenden Hardware ( z.B. Fujitsu Primergy Server, Fujitsu Eternus Storage etc. ) & Software und kümmern uns um die Installation und Konfiguration der Hochverfügbarkeitslösung.
Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den von uns angebotenen Hard- und Softwarelösungen.