Embedded Lösungen

Freescale NXP i.MX35 Prozessor

Was bringt der Einsatz des NXP i.MX35 ( vorher Freescale i.MX35 )? - Der NXP i.MX35 Prozessor ist besonders für drei Einsatzbereiche hervorragend geeignet. Dem Einsatz in Multimediaanwendungen im Automobilbau, im Consumer-Bereich und im industriellen Fertigungsbereich.

Für die i.box-Familie der Firma IVU haben wir auf Phytec Hardwarebasis phyCARD i.MX35 einen Mikrocontroller programmiert, Firmware integriert und Treiber entwickelt.

In der heutigen Welt verschmelzen Multimedia und Automobile-Technik immer mehr miteinander. Infotainmentsysteme halten Einzug in unser Leben. Und um diese Systeme zum Leben zu erwecken, hat NXP ( vorher Freescale ) den iMX35 auf den Markt gebracht. Für anspruchsvolle Multimedia-Anwendungen auf Mobiltelefonen, portablen Mediaplayern und Laptops ist der iMX35 Prozessor sehr gut geeignet. Hier besticht der NXP iMX35 durch die ausgewogene Balance zwischen Performance, niedrigen Energieverbrauch und hervorragender Connectivity.

Besonderer Wert wurde auf den niedrigen Energieverbrauch im ARM11 basierend auf dem iMX35 Prozessor gelegt, da dies für die Qualität der Applikationen ein entscheidender Vorteil ist.

Ausprägungen der NXP i.MX35 Prozessoren


  • i.MX351 - geeignet für Automitive Anwendungen
  • i.MX353 - geeignet für den Consumer-Bereich und für den industriellen Einsatz
  • i.MX355 - geeignet für Automitive Anwendungen
  • i.MX356 - geeignet für Automitive Anwendungen
  • i.MX357 - geeignet für den Consumer-Bereich und für den industriellen Einsatz