AutoID / RFID

Maschinenanbindung über den OPC Standard

Lösung für Maschinen-Integration in automatisierte Arbeitsprozesse

Für die Entwicklung unserer AutoID / RFID Middleware GRAIDWARE ® setzten wir auf den OPC UA (Open Platform Communications Unified Architecture) Standard. Diese Technologie ermöglicht den Datenaustausch zwischen Maschinen und Anwendungen in der Automatisierungstechnik.

Für Ihr Unternehmen bedeutet das die vollständige Integration einer Maschine in den automatisierten Arbeitsprozess. Von der RFID gestützten Identifikation von Werkstücken ausgehend wird im nächsten Schritt zum Bsp. das richtige Maschinenprogramm gewählt und ausgeführt. Der Fortschritt und der Abschluss werden dem übergeordneten System signalisiert. Gleichzeitig werden Qualitätsdaten und Prozessinformationen für diesen Vorgang von der Maschine abgerufen. So gewonnene Informationen bilden die Datenbasis für eine gezielte Optimierung und Steuerung der Fertigungsprozesse.

Anwendungsbeispiele Maschinenanbindung

  • Produktionssteuerung
  • Qualitätssicherung
  • Automatisierte Unterstützung BDE, MDE
  • Maschinensteuerung, Maschinenüberwachung


Funktionen

  • Lesen und Schreiben von Datenbausteinen aus Maschinensteuerungen mit optionaler Quittierung
  • Kontinuierliches Lesen von Daten mit Änderungsbenachrichtigungen
  • Anzeige von Statusinformationen für Maschinenverbindungen
  • Ansteuerung von Maschinen