AutoID / RFID

Device Control Center Trial Unit

Bei der Device Control Center Trial Unit handelt es sich um eine Hardware zum eigenständigen Aufbau von zu testenden Standard-Szenarien, wie bspw. RFID-Toren oder Arbeitsplätzen. Die Signaldaten der RFID-Reader werden über einfache Filter vorqualifiziert. Es erfolgt eine sofortige Ausgabe der Ereignisse im lesbaren CSV-Dateiformat.

Device Control Center Trial Unit

Die Vorteile auf einen Blick

  • Kostengünstige Bereitstellung einer RFID-Testumgebung
  • Schneller und einfacher Testaufbau
  • Datenbereitstellung im lesbaren Format (CSV-Datei)
  • Direkte und flexible Datenbereitstellung (Netzwerkspeicher, Cloud)
  • Einrichtung über Remotezugriff möglich